Square Enix at E3 2019
Final Fantasy Brave Exvius Final Fantasy Crystal Chronicles Final Fantasy XIV Square Enix

Update: Zusammenfassung: Final Fantasy sehr gefragt auf der E3

Die E3 begeistert seit Jahren die Gamer-Communtiy und präsentiert immer die neusten Ankündigung von jeglichen Spieleentwickler. Auch Square Enix ist ein fester Bestandteil dieses Events und sorgt mit Ankündigungen diverser Spielen für einen höheren Blutdruck.

Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition

Auch dieses mal machte Square Enix auf sich aufmerksam und kündigte neben einer Remaster-Version zu Final Fantasy VIII auch das offizielle Erscheinungsdatum zum Remake von Final Fantasy VII an. Zusätzlich gab es neues zur Remaster-Version von Final Fantasy Chrystal Chronicles (Release: 2019). So wird man das Spiel mit einer neu implementierter Coop-Funktion das Spiel mit bis zu drei Freunden zusammen spielen können. Außerdem wird das Spiel neben einem Release auf Nintendo Switch und PlayStation 4 auch auf den Smartphones erscheinen. Das zeigt das Square Enix weiterhin in den Smartphones einen großen Markt sieht und sich auch darauf konzentriert.
Natürlich gibt es zu Final Fantasy Crystal Chronicles auch einen neuen Trailer:

Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition – Offizieller E3 Trailer

Final Fantasy XIV: Shadowbringers

Auch zur neuen Erweiterung „Shadowbringers“ des beliebten MMORPG Final Fantasy XIV gab es neues zu erzählen und zu zeigen. Der Launch Trailer gibt Einblicke über „die Abenteuer, die den Krieger der Dunkelheit erwarten, während er die unbekannten Ländereien der ersten Splitterwelt erkundet“ (zitat Square Enix).
Final Fantasy XIV: Shadowbringers erscheint am 02. Juli 2019.

Launch Trailer Final Fantasy XIV: Shadowbringers

Besucher der E3 konnten tatsächlich die Erweiterung vor allen anderen anspielen und eine neue Herausfroderung gegen den Feenkönig Titania antesten. Die neuen Jobs „Revolverklinge“ und „Tänzer“ standen zur Verfügung. Im 52. „Brief des Produzenten LIVE“-Stream wird außerdem zusätzliche Informationen zur Erweiterungen auf dem Twitch-Kanal von Final Fantasy XIV vorgestellt (Start 15. Juni 2019 um 0:00 Uhr MESZ). Zum Stream geht es hier: https://www.twitch.tv/finalfantasyxiv
Update: Inzwischen könnt Ihr euch den Live-Stream als Re-Live in der Twitch-Videobibliothek von Final Fantasy XIV anschauen: https://www.twitch.tv/videos/444869662

Final Fantasy Brave Exvius

Wie schon oben erwähnt führt Square Enix einen sehr aktiven Markt auf Smartphones. Dort ist auch das Spiel Final Fantasy Brave Exvius sehr beliebt. Nun hat Square Enix im Rahmen der E3 einen Ableger namens „War of the Visions Final Fantasy Brave Exvius“ angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Stragie-RPG und ist im Final Fantasy Brave Exvius-Universum angesiedelt.
Man kämpft sich durch eine Reihe von Schlachtfeldern. Planung der Schlacht ist hier sehr wichtig. Auch wird man in der Lage sein Espers zu benutzen um eine Schlacht für sich zu gewinnen. Hier der Launch Trailer:

Launch Trailer War of the Visions Final Fantasy Brave Exvuis

Am 29. Juni feiert außerdem Final Fantasy Brave Exvius seinen dritten Geburtstag mit einem Livestream-Event in Los Angeles. Den Stream könnt Ihr euch auf dem Youtube-Kanal von Final Fantasy Brave Exvius anschauen. Dieser beginnt bei uns am 30. Juni 2019 um 2:00 Uhr MESZ.
Dafür wurde für ein Trailer auch die US-Sängerin Katy Perry engagiert:

Making of Katy Perry in Final Fantasy Brave Exvius

Zur guter Letzt gab Square Enix noch bekannt, dass die Original Soundtracks aller Final Fantasy Spiele auf Musik-Streaming-Diensten anbieten wird. Dazu gehören Anbieter wie Spotify, Apple Music und Amazon Music. Ob noch mehr dazu kommen ist bisher nicht bekannt. Hier könnt Ihr mehr darüber lesen.
Außerdem steht nun allen Fans der offizielle Square Enix-Musik-Discord offen: https://discordapp.com/invite/sqexmusic

Natürlich gibt es auch für Square Enix Music ein Ankündigungstrailer:

Quelle: Offizielle Pressemitteilung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.