Square Enix Logo
Square Enix

Neue Square Enix-Spiele sollen noch vor der E3 angekündigt werden.

Square Enix hat für die kommende Zeit einige Pläne! So soll noch vor der E3, welche vom 11.06. – 13.06.2019 stattfinden wird, mehrere Ankündigungen vorgenommen werden. Damit sind Spiele gemeint, welche im 3. Quartal (01.09.19 – 31.12.19) des Geschäftsjahres 2020 (01.04.19 – 31.03.20) auf den Markt kommen sollen.

Neues zum Final Fantasy VII Remake?

Laut dem Analyst David Gibson könnte damit neben dem „The Avengers Project“ auch das heiß erwartete Final Fantasy VII Remake handeln. Das Remake soll immerhin noch dieses Jahr für die PlayStation 4 erscheinen. Spätestens zur E3 soll es dazu Neuigkeiten geben.

Final Fantasy VII - Remake
Erscheint das Final Fantasy VII Remake schon bald?

Square Enix plant außerdem die Zeit zwischen der Ankündigung eines Titels und dem tatsächlichen Release kürzen. Wenn man also nun davon ausgeht das Square Enix in relativer Kürze Neuigkeiten zu seinen Spielen ankündigen will, und man zeitgleich die Zeit bis zum Release kurz halten will, könnte man von Spielen ausgehen, die schon relativ bald veröffentlicht werden. Diese Angehensweise haben wir auch nun in den letzten Tagen bei den Switch-Spielen gesehen. Die angekündigte Titel haben meist nur ein bis zwei Monate bis zum Release. Wir können gespannt bleiben.

Detaillierte Infos finden Sie hier:
3Q FY2019/3 Financial Results Briefing by SQUARE ENIX HOLDINGS held on Feb. 5, 2019

Quelle: Gamefront.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.